Tagesausflüge

Ausflugsziele

Besuchen Sie einfach unsere Nationalparks wie die Plitvicer Seen oder auch den Nationalpark Krka.

Zadar idealer Ausgangsort für Ausflüge! Die Stadtinsel ist von einer venezianischen Mauer umgeben und wird als eine Perle der kroatischen Kultur und Geschichte gepriesen.

Die Außenbezirke der 77.000 Einwohner zählenden Stadt sind eher großstädtisch. Zadar präsentiert sich als ein lebendiger Regionsmittelpunkt, der nicht nur Touristen einiges zu bieten hat.

Nationalpark Kornati

Die Inselgruppe der Kornaten besteht aus 140 Inseln und Riffen, die sich entlang der Küste südwestlich der Insel Pasman erstrecken. Die Gesamtfläche beträgt 320 qkm. 

Wegen ihrer einzigartigen Formen und Schönheiten wurde der Kornati-Archipel 1980 zum Nationalpark erklärt. Den Namen hat die Inselgruppe nach der größten Insel Kornat (32,6 qkm) erhalten. 

Wegen der stark zergliederten Küste, den zahlreichen Buchten, dem azurblauen Wasser der Adria und dem Reichtum an Fischen ist diese Region ein beliebtes Ziel von Segelbooten und Motoryachten aus allen Teilen Europas. Auch ohne eigenes Boot können Sie Tagesausflüge in diese wunderschöne Inselwelt unternehmen. Ausgangspunkte sind Vodice, Biograd und Zadar.

Königsstadt Nin

Der Ferienort Nin, ein Ort mit ruhmreicher Vergangenheit, befindet sich etwa 15 km nördlich von Zadar in der Gespanschaft Zadar.

Nin liegt auf einer kleinen Insel und wird durch zwei Brücken mit dem Festland verbunden. Antike Tempel, kleine Kirchen und wertvolle Architekturdenkmäler zeugen noch heutevon der stürmischen Vergangenheit dieser kleinen Stadt.

In der Umgebung von Nin finden sich mehrere sehr schöne Sandlagunen, was sonst eher untypisch für die steinige kroatische Küste ist.

Überblick

Plitvicer Seen

Überwältigender Nationalpark und als Kulisse der Karl-May-Verfilmungen bekannt. Im dicht bewaldeten Bergland Mala Kapelastürzen sich verästelte Wasserfälle des Flusses Korana durch 16 Seen. Eine der schönsten Landschaften Kroatiens auf 7,2 km.

Nationalpark Krka

Den in Norddalmatien liegenden Krka-Nationalpark mit seinen Wasserfällen erreicht man von Sibenik über die Straße nach Drnis fahrend.

Nationalpark Paklenica

Die Bergkette Velebit trennt das mediterrane Küstenland vom Inneren Kroatiens. Die Bergkette streckt sich 145 Km. die Küste entlang und erreicht über1700 m Höhe im Gebiet des Nationalparks Paklenica.

Zadar

Zadar ist eine historische Stadt Kroatiens von Großer historischer Relevanz. Es hat eine sehr reiche, 3.000 Jahre alte, Geschichte, und ist noch heutzutage ein kultureller, wirtschaftlicher und admi nistrativer Mittelpunkt an der Küste Norddalmatiens.

Jeep Safari

Die Jeep Fotosafari ist ein Touristenausflug, bei dem Sie die wunderschönen Ausblicke von den Velebiter Höhen genießen werden und ein unvergessliches Abenteuer erleben können, während Sie im Geländewagen durch die Felsen des Velebit-Gebirges fahren, wo Sie das Natur- und Kulturerbe des Velebit-Gebirges kennen lernen.